PISA-Studie

Home > Veröffentlichung > PISA-Studie

Viele Ausbilder und Personalverantwortliche bekommen mit der PISA-Studie wissenschaftlich bestätigt, was sie ohnehin schon lange wissen: Auszubildende kommen bereits mit eklatanten Schwächen in die Berufsausbildung und haben folgerichtig Schwierigkeiten, den Anforderungen der Berufsschule und der Unternehmen gerecht zu werden. Für die deutsche Wirtschaft, die ihre Leistungskraft vorwiegend aus wissensintensiven Branchen wie Auto- und Maschinenbau, Chemie, Elektronik und einem ständig wachsenden Dienstleistungssektor bezieht, ist diese Entwicklung ein existenzielles Problem. Es stellt sich demnach die dringende Frage, welche Ursachen zu den schlechten Ergebnissen führen und welche Reformen angepackt werden müssen. Zudem fragen sich Ausbildungs- und Personalverantwortliche in Unternehmen, welchen Beitrag sie leisten können und welche Forderungen gestellt werden sollten.
Artikel als pdf-download

Dr. Büser
Management Akademie

Marktstraße 10
D-65183 Wiesbaden
0611 34171971